Inspiration Leica Akademie:
86 fotografische Impulse und Themen,
Bilder von 76 Fotografen aus 16 Leica Akademien weltweit

Heidi und Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie

Dieses Buch ist wie ein inspirierender Galeriebesuch. Heidi und Robert Mertens zeigen Ihnen in einem durch und durch individuellem Layout herausragende Bilder von 76 Fotografen der Leica Akademien aus 16 Ländern weltweit. Jedes Bild erzählt Ihnen in den Worten der Autoren eine »Geschichte«, die Sie auf Ihrer fotografischen Entwicklungsreise weiterbringen wird. Sie lernen, wie Sie den entscheidenden Moment nicht verpassen. Wie Sie Perspektivenwechsel als kreative Chance nutzen. Wie Sie Regeln einmal Regeln sein lassen. Wie Sie weniger zeigen, aber viel mehr andeuten u. v. m. Visueller Genuss und inspirierendes Wissen, in deutscher und englischer Sprache!

  • Herausragende Bilder von 76 Fotografen der Leica Akademien weltweit
  • Inspirierende Ideen für Ihre fotografische Entwicklungsreise
  • Individuelles Layout und Zweisprachigkeit

Leseprobe (PDF)

Heidi und Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie. 343 Seiten, 2020, gebunden, in Farbe, zweisprachig (deutsch/englisch)
Infos und Bestellung: AmazonHeidi und Robert Mertens: Der kreative Fotograf | Rheinwerk Verlag

EIN-BLICKE IN DAS BUCH

Heidi + Robert Mertens: Der kreative Fotograf
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie
Heidi + Robert Mertens: Inspiration Leica Akademie

»Erst wenn die Idee des Fotografen mit der bestmöglichen Ausrüstung als einzigartiges Motiv bildhafte Gestalt annimmt, ist das wesentliche Ziel erreicht: eine fotografische Arbeit, auf die man länger schaut und die ihre Magie oder ihren Charakter auch über die Flüchtigkeit der Zeit an Wert behält.«

Karin Rehn-Kaufmann, Leica Galleries Worldwide

ZUM INHALT

Bilder, die Sie so nicht ständig sehen
»Leica« ist ein Qualitätssiegel und das stellen auch die Fotografen der Leica Akademien weltweit unter Beweis. Ihre Bilder sind technisch herausragend, inhaltlich oft außergewöhnlich und jedes von ihnen ist mehr als nur eine Momentaufnahme – es erzählt eine Geschichte.

Kreativität durch und durch
Inspirierende Bilder im großen Format und dazu Texte von den Autoren, die Ihnen in deutscher und englischer Sprache das Besondere der Aufnahme herausarbeiten. Lassen Sie sich von den Bildern und den textlichen Impulsen zu eigenen neuen Fotos anregen!

Über den Tellerrand
Deutschland, Italien, Frankreich, Australien, Japan, Indien, die USA – die internationalen Fotografen des Buches »servieren« Ihnen Bilder aus allen Genres. Und auch die Wahl der Motive und ihre fotografische Gestaltung eröffnet Ihnen neue Horizonte.

ZUM BUCH

Großes Schaubuchformat 24 x 28 cm, mit Lesebändchen, gebunden in hochwertiger Fadenheftung. Zweisprachige Darstellung, in deutscher und englischer Sprache. Jede Seite ist individuell gestaltet. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (135 g). Der Druck dieses Buches im »Ultra HD Print« sorgt für besonders brillante Farben, feinste Bilddetails und einen gestochen scharfen Kontrast der Fotos.

ZUM E-BOOK

E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (365 MB) und als Onlinebuch. PDF-Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Kopieren ist möglich. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentierungen sind zugelassen. Abbildungen in Farbe. Inhaltsverzeichnis ist verlinkt.

INTERVIEW ZUM DIESEM BUCH @ LEICA CAMERA BLOG

In Zusammenarbeit mit den weltweiten Leica Akademien ist vor Kurzem das Fotobuch »Inspiration Leica Akademie« von Heidi und Robert Mertens erschienen.
Zum Interview @ Leica Camera Blog